Verein der Tierfreunde

Wurf 2


Diese 4 Geschwister waren wohl das Resultat einer ungewollten Trächtigkeit. Sie wurden einfach entsorgt, wie Müll. Zum Glück wurden sie von einer lieben Frau entdeckt, mitgenommen und mit der Flasche aufgezogen. Wir sind sehr glücklich, dass alle überlebt haben, dies war nämlich zur Anfangszeit mehr als ungewiss. Die Frau bat nun Wida, ein Zuhause für die Süßen zu suchen. Sie haben bereits die erste Impfung erhalten und werden in ein paar Tagen zu Wida ins Tierasyl umziehen und von dort aus dann vermittelt. Sie sind alle wohl auf und welpentypisch verspielt. Sie suchen auch noch Paten, die sie taufen und mit einem monatlichen Beitrag unterstützen. VERMITTLUNG Nur gegen positive Selbstauskunft und Vorkontrolle auf einen guten passenden Platz, nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. 

Durch einen Klick auf die Bilder kommen sie auf die Alben der einzelnen Hunde.

Mädchen
Bobby (Rüde 1)
Scherry (Rüde 2)
Oscar (Rüde 3)