Tierhilfe Istrien

Verein der Tierfreunde

Aisha (Notfall)

Update 29.05.2022
Aisha hat leider bis jetzt noch nicht viel gelernt. Sie ist ein kleines Energiebündel, deshalb kann sie sich besser konzentrieren wenn sie ein bisschen ausgepowert wurde. Sie läuft dann entspannt an der Leine und lernt schnell. Nach anfänglicher Unsicherheit liegt sie einem schnell zu Füßen und kann gar nicht genug gekuschelt werden. Sie ist eine wahre Wasserratte und liebt es Auto zu fahren. Momentan trainieren wir vor allem entspannte Hundebegegnungen an der Leine. Auch abschalten und zur Ruhe kommen fällt ihr noch nicht so leicht, aber das wird immer besser. Andere Hunde und Katzen sollten nicht im Haushalt leben, wie sie sich mit Kindern verhält wissen wir noch nicht. Sie sollte definitiv zu einer sportlicheren Familie, das Joggen findet sie ganz toll. Über die Katzen brauchen wir gar nicht reden, keine Katzen im neuen Zuhause und basta😅 Wir wünschen uns einen Platz für sie, wo sie die perfekte Einzelprinzessin sein darf.

Update 6.05.2022:
Die liebe AISHA muss ihr Zuhause leider wieder verlassen. Sie verträgt sich wohl nicht mehr mit der im Haus lebenden Hündin und ein Zusammenleben ist so leider nicht mehr möglich. Wir vermuten, dass sie am liebsten Einzelprinzessin wäre, deshalb suchen wir dringend eine neue Bleibe für sie.

Bitte beachten. Die Charakterangaben wurden uns von den aktuellen Besitzern übermittelt. Charakter von Aisha: eigenwillig, teilweise unsicher was mit Agressivität überspielt wird. Bei Sympathie sehr verschmust. Lässt sich sehr schnell ablenken und reagiert dann nicht auf Zuruf. Hat laut Tierklinik ein sogenanntes Aufmerksamkeitsdefizit. Läuft an der Schleppleine relativ relaxt auch bei Fuß, wenn keine Begegnungen (ob Mensch oder Tier spielt keine Rolle) stattfinden, an der kurzen Leine nur ziehen und Krawall. Akzeptiert nur einen in der Familie als Respektperson ( mich), die anderen (meine Frau und die Enkelinnen) nur als Rudelmitglieder die von ihr zurechtgewiesen werden, indem sie übergriffig wird.
Die Tierärztin und die Tierpsychologin gehen davon aus, das sie ein allein Hund ist, da sie auch immer die gesamte Zeit über sowohl bei uns als auch bei Besuch die kleine zur Seite gedrängt hat, wenn diese gestreichelt würde.


Wir sind allerdings der Meinung , dass Aisha von den Besitzern völlig falsch erzogen wurde. Trotzdem wäre es für Aisha bei einem Umzug evtl. besser wenn sie an eine Familie mit guten Hundekenntnissen und einem sicheren Zweithund vermittelt wird, oder aber tatsächlich ohne einen vorhandenen Zeithund. Ausserdem sollte der Besuch einer guten Hundeschule Pflicht sein. Gerne auch eine sine sportliche Familie, bei denen Aisha sowohl körperlich, als auch geistig gefordert und ausgelastet wird.
Aisha3Aisha2Aisha4Aisha5




 

Schnellinfos

IMPRESSUM

Datenschutzerklärung

Selbstauskunftsbogen THI

Geldspenden

checkout logo 69x32 2x




oder per
Bankverbindung:
Wida Pfeuffer Verein der Tierfreunde
BKS Bank AG Klagenfurt
IBAN: AT611700000402025204
BIC: BFKKAT2K

EU-Cookies - VERITAS DATA GmbH

f logo RGB Blue 512Instagram Glyph Gradient RGB

Besucher

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online